Sie sind hier: Dresden20 / Wissenschaftliches Programm / Hinweise für Vortragende und Posterpräsentationen

Hinweise für Vortragende und Posterpräsentationen

Wissenschaftliche Präsentationen werden entweder in einem mündlichen Vortrag gehalten oder als Poster vorgestellt. Die Präsentationen können in deutscher Sprache oder englischer Sprache (Tagungssprache) gehalten werden. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an den Fachverband bei dem Sie den Vortrag oder das Poster eingereicht haben.

Vorträge

In der Regel haben Vorträge die nachfolgenden genannten Längen. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an den Fachverband bei dem Sie den Vortrag eingereicht haben.

  • Für Kurzvorträge sind insgesamt 15 Minuten inklusive Diskussionszeit und Sprecherwechsel (12 min Vortag + 3 min Diskussion/Sprecherwechsel) vorgesehen.
  • Für Hauptvorträge sind insgesamt 30 Minuten inklusive Diskussionszeit (25 min Vortag + 5 min Diskussion/Sprecherwechsel) vorgesehen.
  • Für Plenarvorträge sind insgesamt 45 Minuten ohne Diskussionszeit vorgesehen.

Poster

Die Stellwände bieten Platz für jeweils ein Poster in DIN A0 Hochformat (85 cm Breite und 120 cm Höhe). Die Autoren werden gebeten, ihre Poster rechtzeitig vor Beginn der jeweiligen Postersitzung anzubringen. Jede Posterwand erhält eine Nummer entsprechend der Nummerierung des Posters im wissenschaftlichen Programm. Das Befestigungsmaterial für die Poster wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Die vortragenden Autoren werden gebeten, mindestens die Hälfte der Zeit ihrer Session für Diskussionen bei ihrem Poster zur Verfügung zu stehen. Tragen Sie bitte die entsprechende Zeit auf Ihrem Poster ein.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Poster am Ende der Poster-Session zu entfernen, wenn Sie dies behalten möchten. Andernfalls werden die Poster nach Veranstaltungsende entsorgt.

Das Tagungsmanagement übernimmt keine Haftung!