Sie sind hier: Dresden20 / Wissenschaftliches Programm / Hacky Hour

Hacky Hour

 

Gute Tools und Programme können die tägliche wissenschaftliche Arbeit enorm unterstützen und vereinfachen. Aber wer kann diese schon alle kennen? Und wer kann einem sagen, ob ein bestimmtes Tool oder Paket wirklich für den geplanten Einsatz passt und wo mögliche Fallstricke sind?

Diese Fragen werden in der "Hacky Hour" angesprochen.

Sie kennen ein extrem hilfreiches Tool oder Programm? Stellen Sie es kurz vor und diskutieren Sie mit anderen.
Reichen Sie hierzu bitte Ihren Beitrag im Konferenzsystem unter der Rubrik "Hacky Hour" der Arbeitsgruppe junge DPG ein.

Sie haben Fragen/Probleme mit einem Tool? Damit sind Sie sicher nicht allein.
Schicken Sie uns Ihr Thema für das "Hacky Hour"-Forum und wir organisieren die Diskussion.

Jede "Hacky Hour" wird aus einem Teil bestehen, in dem Tools vorgestellt (jeweils 15 Minuten, gerne auch praktisch) und diskutiert werden, und einem Forum zum allgemeineren Austausch zu den eingereichten Themen. Die genauen Termine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Die Einreichung von Abstracts zur Hacky Hour ist unter dem Bereich AKjDPG möglich.